English French German Italian Spanish

Als erstes möchte ich mich über Ihr Interesse für die künstlerischen Produktionen der BL TanzTheaterProduktion, für die ich seit seiner Gründung im Juli 2010 geschäftsführend und künstlerisch verantwortlich zeichne, bedanken, die aber nur durch die große Unterstützung aller künstlerisch und organisatorisch Beteiligten möglich sind.

Vielen Dank an dieser Stelle meinen, unseren Mitstreitern!

Und selbstverständlich sollten Sie mehr über mich erfahren:

 

Ausgebildet an der Palucca Schule Dresden führte mich meine tänzerische Karriere fast 20 Jahre an Theater in Gera/ Altenburg, Berlin, Schwerin und Bremerhaven. Parallel zu dieser Zeit absolvierte ich ein Choreographie-Studium. 2001 war ich bereits neben meinen tänzerischen Aufgaben als Ballettmeister, Probenleiter und Choreograph tätig.

 

Mit Frau Dr. Karin Schmidt-Feister übernahm ich die künstlerischen Konzeption von Tanzprojekte der Deutschen Tanzkompanie Neustrelitz. Hinzu kam die komplette Produktionsverantwortung in technischer wie künstlerischer Hinsicht, die Trainings-, Proben- und Tourneeleitung, sowie die damit verbundene administrative Aufgaben wie Personalakquise und Personalplanung.

 

Anschließend selbständig als Tanzpädagoge, Ballettmeister und Choreograph tätig, gründete ich im Juli 2010 die Bernd Lanzke TanzTheaterProduktion, die sich als Schmiede für unterschiedlichste künstlerische Theaterkonzepte versteht. Dazu gehören, sicher bedingt durch die eigenen künstlerischen Wurzeln, vor allem Ballett-Produktionen, aber auch Schauspiel-, Musical-Produktionen, sowohl auch ganz andersartige künstlerische Konzepte können Sie mit uns erleben.

 

Im Rahmen meiner pädagogischen Tätigkeit war ich Dozent für Choreografie an der European Musical Academy Bremen. Als Fachbereichsleiter Choreografie entwickelte ich eigene Lehr- und Studieninhalte für das Studienfach: Choreografie für Musicaldarsteller, und war in fachübergreifende künstlerische Projektmitarbeiten und choreographisch in Musicalproduktionen verantwortlich.

 

Abgerundet wird meiner Tätigkeit als Geschäftsführer mit meinem, von 2012 bis 2015 absolvierten Studium der Betriebswirtschaft.

Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an unseren Produktionen, oder an einer Zusammenarbeit, aber vor allem über einem künstlerischen Austausch.

 

Herzlichst Bernd Lanzke